Welcher Weinkühlschrank zum Unterbauen ist der beste?

Kühlschrank

© Depositphotos.com/pixpack

Der Unterbau Weinkühlschrank ist ein Kühlschrank, der unter die Arbeitsfläche in der Küche gestellt wird. So ist er sauber, platzsparend und bei Bedarf auch unsichtbar verstaut. Wie bei einem normalen Kühlschrank können Sie dann jederzeit die Tür aufmachen und sich eine Flasche Wein herausnehmen.

Welche Unterschiede es zwischen Unterbau, Einbau und freistehen Weinkühlschränken gibt, welche die Vorteile des unterbaufähigen Kühlschrankes sind und welche Marken hervorragende Qualität liefern, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist ein Unterbau Weinkühlschrank

Ein Unterbau Weinkühlschrank wird unter die Küchenarbeitsplatte oder zumindest ganz unten im Küchenschrank eingebaut. Sie müssen Ihn, da er auf dem Boden steht nicht anschrauben und brauchen so auch keinen Handwerker.

Die Unterschiede der Modelle

Hier können Sie lesen, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Weintemperierkühlschränken gibt.

  • Der Einbau
    Der wichtigste Unterschied ist der Einbau. Der Einbau in einen Schrank müsste von einem Profi erfolgen. Bei einem Unterbau Weinkühlschrank können Sie diesen einfach selber in den dafür vorhergesehenen Platz unter der Küchentheke stellen, Stecker anschließen und fertig.
  • Die Lüftungsschlitze
    Beim Unterbauweinkühlschrank ist meist auch die freistehende Verwendung möglich. Andersherum funktioniert es nicht so einfach. Ein Unterbaugerät muss die Lüftungsschlitze vorne haben, ein normal freistehender Weinkühlschrank kann seine Lüftungsschlitze auch an der Seite oder hinten haben.
  • Der Platz
    Der Unterbau Weinkühlschrank kann – da er nicht unten von Holzbrettern getragen werden muss – viel größer und schwerer sein als der zum Einbauen. Mit einer größeren Größe können Sie auch mehr Wein lagern. Sie sollte sich also generell für einen Unterbau-Kühlschrank entscheiden, wenn Sie viele Flaschen Wein lagern möchten.
  • Aussehen
    Er sieht, wie die anderen Modelle auch, sehr edel aus und kann in der Küche daher als schickes Accessoire dienen.

Hersteller

Dieser Hersteller von Weinkühlschränken die unterbaufähig sind haben sehr zufriedene Kunden.

  • Climadiff
  • Sonnenkönig of Switzerland
  • Liebherr
  • Siemens

Fazit

Der Unterbauweinkühlschrank ist die ideale Alternative zum Freisteh- und Einbauweintemperierschrank. Besonders wenn Sie viele Weine lagern möchten, aber das Gerät dazu nicht extra in den Raum stellen möchten.
Der unterbaufähige Weintemperierschrank sollte seine Lüftung vorne haben und kann bei Bedarf auf kleinen Beinen stehen. Den Einbau können Sie bei Bedarf leicht selber erledigen. Das Fassungsvermögen können Sie frei entscheiden.